dako_news_slider_1920.jpg

Wie Logistiker von digitalen Technologien profitieren können

Logistikunternehmen sind Schlusslicht bei der digitalen Transformation, das enthüllte kürzlich eine Studie zum Digitalisierungsgrad von Unternehmen in zehn Branchen. Dabei bieten gerade digitale Technologien wie Predictive Analytics wettbewerbsentscheidende Vorteile. Predictive Analytics basieren auf dem Erkennen von Mustern in großen Datenmengen, dem so genannten Data Mining. Das ermöglicht nicht nur die Auswertung von Daten, sondern präzise Vorhersagen für zukünftige Abläufe.

Mithilfe solcher Anwendungen lassen sich viele Prozesse im Flottenmanagement besser steuern. Prognosen mittels vernetzter Daten können etwa die Tourenplanung wesentlich effizienter gestalten. Daten aus Fahrzeugbewegung und Verkehrsbedingungen liegen häufig schon in Echtzeit vor. Durch die Vernetzung mit der Auswertung historischer Daten über Bedarfsspitzen können Aussagen über benötigte Transportkapazität oder optimale Routen im Voraus getroffen werden. Damit lassen sich Kapazitäten langfristiger planen und Leerfahrten vermeiden. Das erhöht nicht nur die Effizienz, sondern spart bares Geld.

Quelle: http://www.channelpartner.de/

  

Ihre Seite wird geladen...

Sie schreiben an: otrs@dako.de
Bitte lösen Sie die kleine Rechenaufgabe
Was ist 6 + 5 =
Top